etaLogo_128

Wärmepumpen-Anlagenbau

eta Unit One

Iso oben schräg ohne Dach_ohne Rand

Luft/Wasser-Kombisysteme / Energiezentrale KEZ
 

Kompakt Energiezentralen inklusive kontrollierter Wohnraumlüftung. Eine Kombination aus einer Luft/Wasser-Wärmepumpe mit einer Lüftungszentrale. Die Abluft aus dem Gebäude wird nach der integrierten Wärmerückgewinnung als Restenergiequelle genutzt. Das System ist als Kompakteinheit für die Aufstellung auf dem Dach konzipiert. Im System integriert sind spezielle Kombispeicher, eine Ladegruppe BWW und eine FBH-Gruppe. Es sind diverse Ausführungen möglich, welche je nach Bedürfnissen angepasst werden können. Mit einer ausgeklügelten Steuerung und Regelung  kann die Energie Gewerkübergreifend genutzt werden. Das System ist in verschiedenen Kombinationen erhältlich.

Standardkombination: L/W-WP mit KWL, Frischwasser-Station
High Performance: L/W-WP mit KWL, Kombispeicher und Ladegruppen

 

Referenzanlage

 

 

eta Unit Two

eta unit two

Sole/Wasser-Kombisysteme
 

Wärmepumpen-Systeme, welche für den Betrieb mit Sonden oder Grundwasser geeignet sind. Über Frequenzumformer geregelte Systeme mit zwei Kältekreisen. Die Verdichterarten (Scroll, Kolben oder Schrauben) werden je nach Anforderungen oder Preisgestaltung gewählt. Die Systeme sind in zwei verschiedenen Kombinationen erhältlich.

Standardkombination: S/W-WP, Wärmeabgabe über Plattenwärmetauscher
High Performance: S/W-WP, Wärmeabgabe über direkte Kondensation in Kombispeicher

 

Referenzanlage

 

 

eta Unit Three

Anlage komplett

WRG für Biomassefeuerungen
 

Wärmerückgewinnung und Kühlung für Biomasse-Heizzentralen. Die eta Unit Three besteht aus einem Luftkühler und einem Kälteaggregat und ist eine Kompakteinheit für die situative Installation in Heizzentralen.

Die Abwärme wird auf hohem Temperaturniveau dem Heizkreis zurückgeführt. So können Hackschnitzel oder Pellets eingespart und die Heizzentralen gekühlt werden. Durch die Kühlung der Heizzentralen werden elektronische Komponenten geschont , Ausfälle vermieden und Energie gewonnen.

 

Referenzanlage

 

 

eta Unit Four

eta unit four

Polyvalente Wärme- und Kälteerzeugung
 

Die polyvalente Wärmepumpe und Kälteanlage für Heizsysteme sowie Frischwasseraufbereitung und Klimakältesysteme, bestehend aus zwei Speichersystemen (Wärme- und Kältespeicher), einer Kälte- und Wärmemaschine, einem Hydraulikmodul und einem Rückkühler (Aussenaufstellung). Anstelle eines Rückkühlers, kann das Konzept auch mit einem Grundwasserbrunnen betrieben werden. Die Unit Four wird mit dem eta pro Logic System betrieben, welches individuell und kundenspezifisch geregelt wird.  Die Speicher sind die Systemgrenzen.

 

Referenzanlage