etaLogo_128

Standard-Wärmepumpen

Als Vertriebspartner des schwedischen Traditionsunternehmens Thermia Wärmepumpen bieten wir eine Vielzahl an Standard-Wärmepumpen von 5 bis 80 kW Leistung.

Thermia_warmepumpen_web_RGB

Luft/Wasser-Wärmepumpen

Thermia iTec

T_9_right

Luft/Wasser-Wärmepumpe mit Invertertechnik

 

5-16 kW

Die Thermia iTec mit Invertertechnik stellt Heizungs- und Warmwasser bei Temperaturen bis -25°C bereit. Durch das einzigartige akustische Design hat die Atec einen sehr niedrigen Geräuschpegel. Mit dieser Wärmepumpe können Sie Heizen und Kühlen. Die Thermia iTec kann auch an einen Pool angeschlossen werden.

Dank der durchdachten Konstruktion ist die iTtec eine der leisesten Wärmepumpen auf dem Markt. Die Ausseneinheit kann überall aufgestellt werden.
Die iTtec kann mit fast allen Heizungssystemen kombiniert werden. Vor allem Systemlösungen mit Sonnenkollektoren erhöhen die Jahresarbeitszahl zusätzlich.
Im Innen-Modul ist eine Elektro-Notheizung mit 3 Stufen 3/6/9 kW eingebaut.
Mit Thermia Online besteht die Möglichkeit, die Wärmepumpe von unterwegs zu bedienen und überwachen.

 

Datenblatt

 

 

Thermia Atec

Atec

Luft/Wasser-Wärmepumpe für Aussenaufstellung bis -20°C

 

6-36 kW

Die Atec setzt neue Massstäbe für Luft/Wasser-Wärmepumpen und bietet eine der besten Jahresarbeitszahlen auf dem Markt. Durch das einzigartige akustische Design hat die Atec einen sehr niedrigen Geräuschpegel. Mit dieser Wärmepumpe können Sie Heizen und Kühlen.

Die Optimum-Technologie überwacht die Leistung der Umwälzpumpen und der Wärmepumpe stets. Dadurch läuft die Wärmepumpe immer auf dem effizientesten Niveau.
Dank der durchdachten Konstruktion ist die Atec eine der leisesten Wärmepumpen auf dem Markt. Die Ausseneinheit kann überall aufgestellt werden.
Die Atec kann mit fast allen Heizungssystemen kombiniert werden. Vor allem Systemlösungen
mit Sonnenkollektoren erhöhen die Jahresarbeitszahl zusätzlich.
Im Innen-Modul ist eine Elektro-Notheizung mit 3 Stufen 3/6/9 kW eingebaut.

 

Datenblatt

 

 

Sole/Wasser-Wärmepumpen

Thermia Diplomat Inverter

Inverter

Sole/Wasser-Wärmepumpe mit Invertertechnologie

 

M: 3-12 kW / L: 5-17 kW

180 lt. Wassererwärmer in der WP eingebaut
Die kompakte Wärmepumpe mit neuster Invertertechnologie erbringt maximale Effizienz und unübertroffene Leistungen. Der invertergesteuerte Verdichter passt die Leistung permanent an den aktuellen Wärmebedarf an.
Die Sole- und Heizungs-Umwälzpumpen sind hocheffizient.
In der WP ist ein 180 lt. Wassererwärmer eingebaut, die Ladung erfolgt über die TWS-Technologie.

Die von Thermia zum Patent angemeldete HGW-Technologie nutzt die Restenergie beim Heizbetrieb über den Heissgas-Wärmetauscher zur Warmwasserproduktion. Dadurch kann bis zu 20% Energie eingespart werden.Die Optimum-Technologie überwacht die Leistung aller Umwälzpumpen und der Wärmepumpe stets.
Dadurch läuft die Wärmepumpe immer auf dem effizientesten Niveau.Die TWS-Technologie von Thermia garantiert eine schnellere Ladung des Einbau-Wassererwärmers, gleichzeitig werden eine kontrollierte Schichtung und höhere Ladetemperaturen erreicht als bei herkömmlichen Wärmepumpen-Anlagen.In der WP ist eine Elektro-Notheizung mit 3 Stufen 3/6/9 kW eingebaut.

 

Datenblatt

 

 

Thermia Diplomat Duo Inverter

Inverter Duo

Sole/Wasser-Wärmepumpe mit Invertertechnologie

 

M: 3-12 kW / L: 5-17 kW

Ohne eingebauten Wassererwärmer
Die kompakte Wärmepumpe mit neuster Invertertechnologie erbringt maximale Effizienz und unübertroffene Leistungen. Der invertergesteuerte Verdichter passt die Leistung permanent an den aktuellen Wärmebedarf an.
Die Sole- und Heizungs-Umwälzpumpen sind hocheffizient.

Bei diesem Typ kann ein externer Wassererwärmer oder Kombispeicher verwendet werden. 2.  In der WP ist eine Elektro-Notheizung mit 3 Stufen 3/6/9 kW eingebaut.

 

Datenblatt

 

 

Thermia Diplomat Optimum G3

Optimum G3

Sole/Wasser-Wärmepumpe mit HGW-Technologie

 

6-17 kW

180 lt. Wassererwärmer in der WP eingebaut
Die kompakte Wärmepumpe mit neuster Technologie. Garantiert dank neu entwickeltem Kältekreis und einem effizienteren Kompressor, neuem Kältemittel und Wärmetauscher der neuesten Generation maximale Energieeffizienz über das ganze Jahr.
In der WP ist ein 180 lt. Wassererwärmer eingebaut, die Ladung erfolgt über die TWS-Technologie.

Die von Thermia zum Patent angemeldete HGW-Technologie nutzt die Restenergie beim Heizbetrieb über den Heissgas-Wärmetauscher zur Warmwasserproduktion. Dadurch kann bis zu 20% Energie eingespart werden. Die Optimum-Technologie überwacht die Leistung aller Umwälzpumpen und der Wärmepumpe stets. Dadurch läuft die Wärmepumpe immer auf dem effizientesten Niveau.
Die TWS-Technologie von Thermia garantiert eine schnelle Ladung des externen Wassererwärmers, gleichzeitig werden eine kontrollierte Schichtung und höhere Ladetemperaturen erreicht als bei herkömmlichen Wärmepumpen-Anlagen.
In der WP ist eine Elektro-Notheizung mit 3 Stufen 3/6/9 kW eingebaut.

 

Datenblatt

 

 

Thermia Diplomat Duo Optimum G3

Optimum G3 Duo

Sole/Wasser-Wärmepumpe mit HGW-Technologie

 

6-17 kW

Für externe Wassererwärmer (nicht geeignet für Kombispeicher)
Die kompakte Wärmepumpe mit neuster Technologie garantiert dank neu entwickeltem Kältekreis und einem effizienteren Kompressor, neuem Kältemittel und Wärmetauscher der neuesten Generation maximale Energieeffizienz über das ganze Jahr.

Die von Thermia zum Patent angemeldete HGW-Technologie nutzt die Restenergie beim Heizbetrieb über den Heissgas-Wärmetauscher zur Warmwasserproduktion. Dadurch kann bis zu 20% Energie eingespart werden. Die Optimum-Technologie überwacht die Leistung aller Umwälzpumpen und der Wärmepumpe stets. Dadurch läuft die Wärmepumpe immer auf dem effizientesten Niveau.
Die TWS-Technologie von Thermia garantiert eine schnelle Ladung des externen Wassererwärmers, gleichzeitig werden eine kontrollierte Schichtung und höhere Ladetemperaturen erreicht als bei herkömmlichen Wärmepumpen-Anlagen.
In der WP ist eine Elektro-Notheizung mit 3 Stufen 3/6/9 kW eingebaut.

 

Datenblatt

 

 

Thermia Diplomat Optimum

Diplomat Optimum

Sole/Wasser-Wärmepumpe

 

4-16 kW

180 lt. Wassererwärmer in der WP eingebaut
Die kompakte, kostengünstige Erdsonden-Wärmepumpe ohne HGW-Technologie.
TWS-und Optimum-Technologie verbessern auch beim Modell Optimum den Jahreswirkungsgrad erheblich gegenüber der Standardwärmepumpe.

Die Optimum-Technologie überwacht die Leistung aller Umwälzpumpen und der Wärmepumpe stets. Dadurch läuft die Wärmepumpe immer auf dem effizientesten Niveau. Die TWS-Technologie von Thermia garantiert eine schnelle Ladung des externen Wassererwärmers, gleichzeitig werden eine kontrollierte Schichtung und höhere Lade-Temperaturen erreicht als bei herkömmlichen Wärmepumpen-Anlagen. Das Umstellventil für die Wassererwärmung oder die Topladung beim Kombispeicher ist in der WP eingebaut. In der WP ist eine Elektro-Notheizung mit 3 Stufen 1.5/3.0/4.5 kW eingebaut.

 

Datenblatt

 

 

Thermia Diplomat Duo Optimum

Diplomat Optimum Duo

Sole/Wasser-Wärmepumpe

4-16 kW

Für externe Wassererwärmer und Solarkombispeicher
Die kompakte, kostengünstige Erdsonden-Wärmepumpe ohne HGW-Technologie.
TWS-und Optimum-Technologie verbessern auch beim Modell Optimum den Jahreswirkungsgrad erheblich gegenüber der Standardwärmepumpe.

Die Optimum-Technologie überwacht die Leistung aller Umwälzpumpen und der Wärmepumpe stets. Dadurch läuft die Wärmepumpe immer auf dem effizientesten Niveau. Die TWS-Technologie von Thermia garantiert eine schnelle Ladung des externen Wassererwärmers, gleichzeitig werden eine kontrollierte Schichtung und höhere Lade-Temperaturen erreicht als bei herkömmlichen Wärmepumpen-Anlagen. Das Umstellventil für die Wassererwärmung oder die Topladung beim Kombispeicher ist in der WP eingebaut. In der WP ist eine Elektro-Notheizung mit 3 Stufen 1.5/3.0/4.5 kW eingebaut.

 

Datenblatt

 

 

Wärmepumpen mit hoher Kapazität

Thermia Mega

Mega

Sole/Wasser-Grosswärmepumpe mit Invertertechnologie

 

M: 11-44 kW / L: 14-59 kW / XL: 21-88 kW

Für Vorlauftemperaturen bis 65°C
Der Typ Mega ist eine neue Grosswärmepumpe mit wegweisender Effizienz. Diese Wärmepumpe ist mit einem invertergesteuerten Verdichter ausgestattet und erbringt eine der höchsten Jahresarbeitszahlen auf dem Markt.
Diese Grosswärmepumpe ist eine kostengünstige Lösung für alle Anlagen ab 45 kW wie Mehrfamilienhäuser, Geschäftslokale, Schulhäuser und Industriebauten. Es können bis zu 16 Mega-Wärmepumpen kaskadiert werden (1344 kW).
Dank der neuen Invertertechnologie kann die Wärmepumpe kontinuierlich dem aktuellen Bedarf angepasst werden. Standardmässig ist die Mega mit einer integrierten Heissgasauskoppelung ausgerüstet.

Mit der neuen, leistungsstarken Steuerung kann die Überwachung der ganzen Anlage direkt über den Farb-Touchscreen gemacht werden, oder alternativ über Web-Interface, ein Gebäudeleisystem oder ein Mobiltelefon. Mit dem Heissgastauscher kann besonders günstig Warmwasser produziert werden, dabei wird die Restwärme aus der Heissgasüberhitzung genutzt. Als Wärmequellen kann die Mega Erdsonden, Erdkollektoren, Grundwasser nutzen. Bei der Grundwassernutzung muss zwingend ein Zwischenkreislauf mit einem separatem Platten-WT eingebaut werden.

 

Datenblatt

 

 

Thermia Solid Eco

Solid Eco

Sole/Wasser-Grosswärmepumpe

 

22-42 kW

Für Vorlauftemperaturen bis 65°C
Der Typ Solid Eco ist die perfekte Lösung für grössere Immobilien mit Standardanforderungen. Diese Grosswärmepumpe ist eine kostengünstige Lösung für Villen, Geschäfte, Schulen etc. ohne  Extra-Anforderungen. In der Solid Eco ist serienmässig ein Heissgas-Wärmetauscher eingebaut. Der neu entwickelte Kältekreis mit einem effizienteren Kompressor, neuem Kältemittel und Wärmetauscher der neusten Generation garantiert eine maximale Energieeffizienz über das ganze Jahr.

Mit der Regelung können zwei unabhängige Heizkreise angesteuert werden. Durch eine einfache Erweiterung der Regelung kann diese Wärmepumpe auch zum Kühlen verwendet werden. Mit dem Heissgastauscher kann besonders günstig Warmwasser produziert werden, dabei wird die Restwärme vom Heizbetrieb genutzt. Bei Verwendung des Zubehörs Thermia Link und Thermia Online könne Sie Ihre Wärmepumpe aus der ganzen Welt überwachen und über das Internet steuern. Allfällige Störungen etc. erhalten Sie per E-Mail oder SMS. Als Wärmequellen kann die Solid Eco Erdsonden, Erdkollektoren, Grundwasser und Abluftrückgewinnung nutzen. Bei der Grundwassernutzung muss zwingend ein Zwischenkreislauf mit einem separaten Platten-WT eingebaut werden.

 

Datenblatt